une famille fantastique

Mit dem Bulli durch Cuxhaven, durch den Hafen, auf der Suche nach der passenden Kulisse. Dabei Familiengeschichten austauschen, in der Vergangenheit schwelgen und unheimlich viel lachen. Ein ganz toller Tag, an den ich mich heute noch erinnere, als wäre er gestern gewesen. Doch die Bilder sollten noch ein kleines Geheimnis bleiben, welches am Heiligabend gelüftet wurde. Mit dieser tollen Familienreportage sollte Mama/Oma zu Weihnachten überrascht werden. Leider ist Papa/Opa vor einigen Jahren verstorben. Doch auch er sollte bei uns und auf den Bildern dabei sein. Er fuhr viele Jahre zur See und so war klar, dass die Bilder immer einen Bezug dazu haben sollten. Auch der Bulli ist für die ganze Familie von großer Bedeutung. Gestern Abend dann die große Überraschung und es war für Mama/Oma Liebe auf den ersten Blick. Die schönen Seiten meiner Arbeit: mit netten Leuten an einem der schönsten Plätze der Welt unterwegs sein, lustige Stunden erleben und am Ende viele glückliche Gesichter. Überraschung geglückt! Was möchte man mehr... ☺